Rock im Matsch

Meine Güte, was für ein Festivalauftakt liegt da bitte hinter uns? Als ob de Konzerte nicht energiereich genüg wären musste sich auch noch ein Gewitter über dem Gelände entladen. Kurz vor dem Auftritt von Tenacious D wurde das Ablauf unterbrochen und aus Sicherheitsgründen das Festivalgelände geräumt. Nach dem kurzen aber dafür sehr heftigen Unwetter wurden später die Konzerte wieder fortgesetzt.

Das Gelände hat durch die vielen Wassermassen aber stark gelitten. Neben riesigen Matschfelden sind am Abend zudem auch riesige Schlammseen entstanden, was natürlich das einfache wechseln der Bühnen deutlich erschwert.

Auf der Vulcano Stage rockte man am Freitag zu Bands wie Of Mice & Men, Disturbed oder dem headliner Volbeat. Auch die Crater Stage konnte Frittenbude, Puscifer oder Panic! At The Disco auftrumpfen.

Zu Major Lazer und Rudimental wurde bis spät in die Nacht im Schlamm getanzt.


Merch-Shop

Volbeat: Happy Release Day!

VolbeatVolbeat feiern heute den Release-Day ihre neuen Platte “Seal The Deal & Let’s Boogie“. Das sechste Studioalbum der Dänen kann ab sofort bei dem Händler eures Vertrauens erworben werden.

Aber wo feiert man ein solches Ereignis am besten? Richtig, bei Rock am Ring! Volbeat haben sich für den Releasetag des neuen Albums mehr als 90 000 Gäste eingeladen und feiern am Mendig “mit guten Freunden” eine große Party.

Ob die Setliste schon den ein oder andere neue Song beinhaltet? Wir sind gespannt.

Im Livestream auf concert.arte.tv/rock-am-ring könnt ihr das Spektakel übrigens ab 22 Uhr live verfolgen.


Merch-Shop

TV-Übertragungen am Freitag

Arte hat soeben alle Liveübertragungen für den Festival-Freitag veröffentlicht.
Gesendet wird heute von 15.30 bis 01:30 Uhr live mit:

15:35 – 16:30 Uhr – Amon Amarth
16:55 – 17:50 Uhr – Breaking Benjamin
17:50 – 18:45 Uhr – Frittenbude
18:45 – 19:45 Uhr – Disturbed
19:50 – 21:20 Uhr – Tenacious D.
21:20 – 22:00 Uhr – Panic At The Disco
22:00 – 00:00 Uhr – Volbeat
00:00 – 01:10 Uhr – The 1975

Den Livestream könnt ihr auf concert.arte.tv/rock-am-ring sowie rock-am-ring.com verfolgen.


Merch-Shop

Feuchtes Vorspiel am Ring

Rock am Ring 2016Zugegeben, wir haben es vermisst – das nasse und fiese Wetter aus der Eifel. Doch zum Start der zweiten Rock am Ring Ausgabe am noch so jungen Standort begrüßt uns Mendig mit dem “orginalen” Festivalwetter.

Regen, Matsch und nasse Klamotten – was will der Ringrocker mehr. Naja, gut vielleicht ein Bier aber dann ist man auch schon zufrieden.

Unsere Anreise verzögerte sich in diesem Jahr etwas. Nicht nur durch Staus und dem schlechten Wetter wurde die Anreise etwas nach hinten verschoben sondern auch durch so mancher Fehlplanung unsererseits *hüstel*

Sei es drum. Wir sind in Mendig angekommen und haben bei Nieselregen den Campingplatz begutachtet.

Fazit: Logisch gibt es an der ein oder anderen Stelle etwas Schlamm doch die Besucher versüßen sich den doch sehr warmen Abend mit Flunkyball und Grillwurst.

Morgen geht´s dann endlich auf dem Festivalgelände zur Sache. Neben dem Headliner Volbeat. freuen wir uns u. a. auf die Konzerte von Distubed, Tenacious D sowie Major Lazer oder Rudimental. Unter LiveBilder versorgen wir euch dann mit aktuellen Fotos.

 


Merch-Shop

Rock am Ring LiveBlog 2016 gestartet

Hallo liebe Freunde der lauten Rockmusik,

es geht wieder los. Die Massen bewegen sich in Richtung Eifel – Rock am Ring 2016 steht in den Startlöchern!

Auch im zweiten Jahr, am neuen Standtort Mendig, ist die Vorfreude riesig. So viele Fans wie in diesem Jahr gab´s bei Rock am Ring noch nie. Mehr als 92 000 Besucher feiern am kommenden Wochenende eine riesige Party. So wie es den Anschein hat wird es in diesem Jahr wieder eine “echte” Ausgabe des Festivals geben, denn das Wetter wird wohl so gar nicht mitspielen.

Wie schön war es doch in den vergangenen Jahren als wir uns in der Sonne die Haut verbrannten. Doch in diesem Jahr gibt´s das orginale Rock am Ring-Wetter und das sogar am gesamten Festivalwochenende. Neben Regenschauern und dunklen Wolken ist (Stand heute) auch mit schweren Gewittern, Stumböhen und Hagel zu rechnen – das Komplettpaket also. Aber was solls, denn wir Ringrocker können vom schlechten Wetter mehr als nur ein Lied singen. Neben Wassermassen sind wir aus der Vergangenheit auch Schnee gewohnt.. So what?

Bilder & Berichte

Ab heute findet ihr in unserem LiveBlog alle wichtigen Hintergrundinformationen sowie Livebilder von Fans, den Campingplätzen sowie den einzelnen Konzerten auf dem Festivalgelände. Unsere Fotogalerien werden am gesamten Festivalwochenende fast stündlich mit den neuesten Impressionen aus der Vulkaneifel gefüttert. Unter dem Menüpunkt LiveBlog begleiten wir das Festival schriftlich und geben euch Feedback direkt von Gelände.

Weitere Berichte und Bilder rund um Rock am Ring gibt es ständig aktuell auf unserer Facebook-Seite, in unserem Profil auf Twitter sowie auf Instagram.

Wir packen gleich unsere sieben Sachenzusammen und fahren los in Richtung Mendig.

Wir wünschen euch allen viel Spaß bei Rock am Ring 2016. All diejenigen die in diesem Jahr leider aus den unterschiedlichsten Gründen zu Hause bleiben müssen sei gesagt: Ihr verpasst nichts! Mit unseren Livebildern und den Berichten holen wir euch das Festival nach Hause!

Passt auf euch auf. Regen fuck off!

Rock on

Euer rockamring-blog.de Team


Merch-Shop
Seite 6 von 14« Erste...45678...Letzte »