Rock am Ring ohne Ringwetter? Undenkbar!

Der Nürburgring hat uns wieder! Mit uns ist auch das typische Ringwetter mit in die Eifel gezogen. Schon in der Nacht gab es heftige Unwetter mit Sturmböen und Blitzeinschlägen rund um die traditionelle Rennstrecke. Auch am ersten Festivaltag sieht das Wetter nicht wirklich rosig aus. Regen und graue Wolken soweit man gucken kann. Festes Schuhwerk und Regenponchos sind heute wohl die richtige Wahl.

In knapp einer halben Stunde starten die ersten Konzerte. Bilder zu den einzelnen Gigs werden wir aktuell über den ganzen Tag verteilt in der Livegallerie hier im Blog veröffentlichen.

Rock on and get wet!



Merch-Shop